Hauzi and Friends v.l.n.r.:

  Christoph Rechsteiner
  Martin Hauzenberger
  Roger Heinz
  Nik Rechsteiner



  Fotos: Marcus Gyger,
  2008.


Hauzi and Friends musizieren sich bei ihren Auftritten durch ein breites Repertoire. Das reicht von Martin Hauzenbergers eigenen Mundartliedern bis zu Klezmer-Musik, von einer grossen Auswahl an Appenzeller Melodien bis zum Swing Jazz, vom Emmentaler Tango bis zum finnischen Walzer. Das ist Musik zum Zuhören und Mittanzen, bei der sich die Musiker mit Improvisationen oft gegenseitig überraschen, und mit Texten, in denen auch die Aktualität immer mal wieder hereingrinst oder -schmunzelt. Solo, zu zweit, zu dritt, zu viert, an Konzerten oder an Festen spielen sich Hauzi and Friends mit Lust und Liebe durch die Musikwelt.

Martin Hauzenberger

Was wäre Hauzi ohne seine Friends? Bloss ein Hackbrett- und Gitarrenspieler, Sänger, Liedermacher und Journalist.

Roger Heinz

Seit der 1980-er-LP "Mini Herre" ist der Thurgauer Gitarrist und Arrangeur Roger Heinz Hauzis Weg- und Konzertbegleiter.

Steckbrief (pdf)

Nik Rechsteiner

Der Berner Niklaus "Nik" Rechsteiner gehört zu dem Rechsteiner-Clan, der die Musik zum Erfolgsfilm "Die Herbstzeitlosen" beigesteuert hat. Seit "Stuune" (1990) wirken er und seine Brüder bei Hauzi mit.

www.nikmusik.ch
www.stubemusig.ch

Christoph Rechsteiner

Vom langhaarigen Jugendlichen, der gegen Häuserabbrüche anspielte zum erfolgreichen Filmmusikkomponisten – ein echter Rechsteiner eben! Er ist auch mit dem Geschichtenerzähler Timmermahn und der Band Los Hobos unterwegs.

www.stubemusig.ch
Filmmusik zu Die Herbstzeitlosen

nach oben